IFRS Red Book 2020 erschienen

S, IFRS, International financial reporting standards
Die IFRS-Stiftung hat bekanntgegeben, dass die jährliche Publikation IFRS Red Book 2020 erschienen ist. | ©Bounlow-pic/fotolia.com

Die IFRS-Stiftung hat bekanntgegeben, dass die jährliche Veröffentlichung „IFRS Red Book 2020“ –auch bekannt als sogenanntes „Rotes Buch der International Financial Reporting Standards“, ab sofort in englischer Sprache verfügbar ist.

Diese Ausgabe umfasst alle Änderungen an den Verlautbarungen, die bis zum 01.01.2020 herausgegeben wurden. Sie umfasst auch Verlautbarungen, deren Zeitpunkt des Inkrafttretens nach dem 01.01.2020 liegt. Neu in dieser Ausgabe des IFRS Red Book 2020: Interest Rate Benchmark Reform mit Änderungen an IFRS 9, IAS 39 und IFRS 7.

Die Standards gibt es in zwei Versionen:

  • Issued IFRS Standards 2020
  • Annotated Issued IFRS Standards 2020

Die Ausgabe Annotated Issued IFRS Standards 2020 enthält gegenüber der ersten Version weitergehende Informationen – wie diverse Querverweise, erläuternde Beispiele und Agendaentscheidungen des IFRS Interpretations Committee.

Bestellungen/ Kauf sind nur über die Internetseite des IASB möglich.

(DRSC vom 25.03.2020 / Viola C. Didier, RES JURA Redaktionsbüro)

Unsere Empfehlung für tiefergehende Recherchen zum Thema Betriebswirtschaft:
Owlit-Modul „Bilanzrecht (Bundesanzeiger Verlag)“


Top