Meldung

IDW PH 9.860.3 für Prüfungen von Cloud-Diensten

©BillionPhotos.com/fotolia.com

Der IDW Prüfungshinweis: Die Prüfung von Cloud-Diensten (IDW PH 9.860.3) konkretisiert die Anwendung der Grundsätze des IDW PS 860 in Bezug auf die Prüfung von Cloud-Diensten und soll dabei unterstützen, durch Prüfungen Vertrauen zwischen den Marktteilnehmern zu schaffen. Weiterlesen

Segmentberichterstattung: DRSC verabschiedet DRS 28

©marcus_hofmann/fotolia.com

Der HGB-FA des DRSC hat seiner Sitzung am 12.05.2020 den Deutschen Rechnungslegungsstandard Nr. 28 Segmentberichterstattung (DRS 28) verabschiedet. Weiterlesen

DER BETRIEB Spezial: Bewältigung der Corona-Krise – Ausgabe 8

Das aktuelle DER BETRIEB Spezial widmet sich zum einen den Konsequenzen aus Verlusten bei der Bestimmung und Anpassung von Verrechnungspreisen und beim Erhalt der „Gemeinnützigkeit“. Zum anderen wird über die erfreulichen Aufschübe bei den Mitteilungspflichten für grenzüberschreitende Steuergestaltungen und die Verlängerung der Prüffristen im Fusionskontrollverfahren und der übergangsweisen Aussetzung der Pflicht zur Verzinsung von Geldbußen berichtet. Weiterlesen

IASB: Veröffentlichung mehrerer begrenzter IFRS-Änderungen

©adrian_ilie825/fotolia.com

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat mehrere begrenzte Änderungen an verschiedenen IFRS veröffentlicht. Neben dem Sammeländerungsstandard (sogenannte Annual Improvements, Zyklus 2018-2020) betreffen die Änderungen IAS 16, IAS 37 und IFRS 3. Weiterlesen

DER BETRIEB Spezial: Bewältigung der Corona-Krise – Ausgabe 7

Bei der Krisenbewältigung gibt es zahlreiche liquiditätswirksame Problemfälle zu lösen. In der 7. Ausgabe des Spezials werden diese Themen behandelt: Pandemie-Rückstellungen 2019, Verrechnung von Verlusten aus 2020 mit Vorauszahlungen 2019 und Impulse für die Steuerpolitik nach Corona. Weiterlesen

BfJ: Hinweise zur Offenlegung von Jahresabschlüssen

©CrazyCloud/fotolia.com

Das Bundesamt für Justiz (BfJ) passt die anlässlich der Corona-Krise geschaffenen Erleichterungen für Unternehmen, die ihre Jahresabschlüsse nicht fristgerecht veröffentlicht haben, teilweise an die veränderten Umstände an. Weiterlesen

DER BETRIEB Spezial: Bewältigung der Corona-Krise – Ausgabe 6

Um ihren Arbeitgeber zu entlasten aber auch um Solidarität mit ihren sich in Kurzarbeit befindlichen Kollegen zu zeigen sind Arbeitnehmer in Krisenzeiten häufig bereit, auf Teile ihres Gehalts oder Urlaubsansprüche zu verzichten. Was auf den ersten Blick nach einer einfach durchzuführenden Maßnahme klingt, birgt aber Tücken im Detail, die ein Arbeitgeber bei der Durchführung einer solchen Maßnahme unbedingt im Blick haben sollte. Weiterlesen

BMJV beauftragt DRSC mit CSR-Studie

©tumsasedgars/fotolia.com

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee e.V. (DRSC) mit einer umfangreichen Untersuchung zur nichtfinanziellen Berichterstattung deutscher Unternehmen beauftragt. Die CSR-Studie soll einen soliden Beitrag zur Weiterentwicklung der CSR-Berichterstattung leisten. Weiterlesen

Verschieben sich die Änderungen an IAS 1?

©Kateryna Kon/123rtf.com

Der International Accounting Standards Board (IASB) hat einen Entwurf ‚Klassifizierung von Schulden als kurz- oder langfristig — Verschiebung des Zeitpunkt des Inkrafttretens (Vorgeschlagene Änderung an IAS 1)‘ herausgegeben. Es schlägt vor, den Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderungen vom Januar 2020 um ein Jahr zu verschieben. Weiterlesen

DER BETRIEB Spezial: Bewältigung der Corona-Krise – Ausgabe 5

Die Wiederaufnahme des Arbeitsbetriebs wird Maßnahmen erfordern, damit sich die Mitarbeiter nicht gegenseitig mit dem Coronavirus infizieren. Bei der Umsetzung sind effektive und gezielte Gesundheitskontrollen unvermeidbar. Dies berührt zwangsläufig den Datenschutz und die damit verbundenen hohen in Deutschland geltenden Anforderungen. Weiterlesen

Top