Betriebswirtschaft

Bilanzierung von „grünen Finanzierungen“

©pixbox77/fotolia.com

Der Bilanzierung von grünen Finanzinstrumenten wurde bislang aber nur wenig Beachtung geschenkt. Das IDW beschreibt in seinem neuen Knowledge Paper die derzeitigen Herausforderungen für Bilanzierende und Prüfer bei der bilanziellen Abbildung von „grünen Finanzierungen“. Weiterlesen

Anlegerschutz: Neue Aufgaben für Wirtschaftsprüfer

©Bits and Splits/fotolia.com

Anlegerschutz ist ein wichtiges Ziel der Bundesregierung. Im Mai hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zur weiteren Stärkung des Anlegerschutzes beschlossen, das am 16.07.2021 verkündet wurde. Es dient der weiteren Verbesserung des Anlegerschutzes im Bereich der Vermögensanlagen und sieht einige neue und erweiterte Aufgaben für Wirtschaftsprüfer vor. Weiterlesen

Anpassungen der Berufshaftpflichtversicherung durch FISG

©MH/fotolia.com

Die deutliche Erhöhung der Haftsummen für gesetzliche Abschlussprüfungen durch das Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz (FISG) hat Auswirkungen auf die nötigen Deckungssummen der Berufshaftpflichtversicherung. Auch das Risiko innerhalb einer genommenen Deckungssumme und damit insgesamt auf die Versicherungsprämien sind tangiert. Weiterlesen

Abschlussprüferwechsel: Laufzeitbeschränkung beachten

©PhotoSG/fotolia.com

Unterliegt ein Unternehmen der Aufsicht nach dem Kreditwesengesetz (KWG), dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) oder dem Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG), muss es zwingend die neue Laufzeitbegrenzung für Unternehmen berücksichtigen, die nicht von öffentlichem Interesse sind und einen Abschlussprüferwechsel in die Wege leiten. Weiterlesen

EU-Kommission veröffentlicht erneuerte Sustainable Finance-Strategie

©pixbox77/fotolia.com

Die Europäische Kommission hat die „Strategy for Financing the Transition to a Sustainable Economy“ veröffentlicht. Zentrales Anliegen ist der Übergang der Wirtschaft zu mehr Nachhaltigkeit im Kontext der COVID-19-Pandemie. Dabei soll der Finanzsektor eine tragende Rolle spielen. Weiterlesen

Zur Bewertung von Rückstellungen für rückgedeckte Altersversorgungsverpflichtungen

©stadtratte/fotolia.com

Der IDW Fachausschuss Unternehmensberichterstattung (FAB) den IDW Rechnungslegungshinweis: Handelsrechtliche Bewertung von Rückstellungen für Altersversorgungsverpflichtungen aus rückgedeckten Direktzusagen (IDW RH FAB 1.021) verabschiedet. Weiterlesen

Wirtschaftsprüfer: Wachstum durch ESG

©AndreyPopov/fotolia.com

Die neue Lünendonk-Liste 2021 zeigt, dass die Top 25 der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften im Krisenjahr 2020 im Mittel um 5,3 % wachsen konnten. Die Studienteilnehmer erhoffen sich von den zunehmenden Themen des nicht-finanziellen Reportings sowie der ESG-Bewertungen neue Wachstumsimpulse. Weiterlesen

Nachhaltigkeitsberichterstattung: DRSC beschließt Satzungsänderungen

©pixbox77/fotolia.com

Auf der aktuellen Mitgliederversammlung des DRSC wurden Änderungen der Satzung beschlossen. Diese dienen der Weiterentwicklung der Facharbeit des DRSC. Zentrales Element der Satzungsänderung ist die Einrichtung eines neuen Fachausschusses „Nachhaltigkeitsberichterstattung“. Weiterlesen

Erweiterte Prüfungsinhalte bei Investmentfonds

©psdesign1/fotolia.com

Am 10.06.2021 wurde das Fondsstandortgesetz1 (FoStoG) bekannt gemacht. Es soll den grenzüberschreitenden Vertrieb von Investmentfonds durch einheitliche Regelungen vereinfachen. Für Wirtschaftsprüfer sind vor allem erweiterte Prüfungsinhalte von Relevanz. Weiterlesen

Überbrückungshilfe III: Förderfähigkeit von Miet- und Pachtzahlungen

©alphaspirit /123rf.com

Das Bundeswirtschaftsministerium hat darauf hingewiesen, dass Zahlungen im Rahmen der Überbrückungshilfe III innerhalb eines Unternehmensverbundes nicht förderfähig sind und steuerrechtliche Betriebsaufspaltungen als verbundene Unternehmen gelten. Weiterlesen

Top