Online-Meldungen

Handelsbilanzielle Folgen der IBOR-Reform für Finanzinstrumente

©Zerbor/fotolia.com

IDW RH FAB 1.020: Infolge der Aufdeckung von Zinssatzmanipulationen werden derzeit wichtige Referenzzinssätze (u.a. EURIBOR, EONIA) reformiert (sog. "IBOR-Reform"). Über handelsbilanzielle Folgen berichtet das IDW. Weiterlesen[…]

BFH zur Passivierung von Filmförderdarlehen

©VRD/fotolia.com

Ist ein Filmförderdarlehen nur aus in einem bestimmten Zeitraum erzielten (zukünftigen) Verwertungserlösen zu tilgen, beschränkt sich die Passivierung des Darlehens dem Grunde und der Höhe nach auf den tilgungspflichtigen Anteil der Erlöse. Weiterlesen[…]

IDW kritisiert Anpassungen von IFRS 17

©adrian_ilie825/fotolia.com

Nach der Veröffentlichung von IFRS 17 zur Bilanzierung von Versicherungsverträgen kam es innerhalb der Versicherungsbranche zu zahlreichen Fragen im Zusammenhang mit der Anwendung des Standards. Mit dem Entwurf ED/2019/4 "Amendments to IFRS 17" greift der IASB diese Fragen auf und stellt die Anpassungen von IFRS 17 zur Diskussion. Weiterlesen[…]

Übernahme der IFRS nach dem Brexit

©7razer/fotolia.com

Bei der Sitzung des Internationalen Forums der Standardsetzer im Bereich Rechnungslegung (International Forum of Accounting Standard Setters, IFASS) referierten Vertreter des britischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie und Industriestrategie über britische Prüfungsreformen und die britische Übernahme der IFRS nach dem EU-Austritt. Weiterlesen[…]

BaFin zur Prüfungspflicht von Kapitalverwaltungsgesellschaften

©kamasigns/fotolia.com

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat ein neues Rundschreiben zur Befreiung von der Prüfungspflicht nach § 38 Absatz 4 Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) veröffentlicht. Weiterlesen[…]

Top