Handelsblatt News

ANJA-ISABEL DOTZENRATH : Vom Grünen ins Grüne

Die Erneuerbaren-Chefin von Eon kümmert sich auch weiterhin um Ökostrom - allerdings bald beim Konkurrenten RWE.

In diesem Jahr ordnet sich nicht nur der Energiemarkt komplett neu. RWE wird das Netz- und Vertriebsgeschäft an den Konkurrenten Eon verkaufen, die Erneuerbare-Energien-Sparte seines Tochterkonzerns Innogy aber behalten. Damit wird der Kohleriese RWE auf einen Schlag (...)

weiterlesen

SNOOP DOGG : Gangsta-Rapper investiert in Start-up

StOckholm Es ist auf den ersten Blick eine seltsame Paarung: Der Rapper Snoop Dogg, den man lange Zeit eher mit Ghettoleben und Schießereien assoziierte, investiert in den schwedischen Onlinezahlungsanbieter Klarna. Auch will er als Werbefigur auftreten. In (...)

weiterlesen

IMMOBILIENINVESTMENT : Die neue Lust am eigenen Weingut

Viele Unternehmer und Manager erfüllen sich mit dem Kauf von Weinberg, - keller und Gutshaus einen Traum. Als Hobbywinzer Geld zu verdienen, ist allerdings nicht leicht.

Eine Wohnung in London, Paris oder Berlin, ein Chalet in der Schweiz, die Finca auf Mallorca oder das Rustico in der Toskana - alles kalter Kaffee. Der (...)

weiterlesen

Unter Exoten

Deutschland diskutiert über den Twitter-Rückzug von Grünen-Chef Habeck. Bei Topmanagern spielen die sozialen Netzwerke keine Rolle: Nur vier Dax-Chefs tweeten. Laut Experten eine vertane Chance.

An normalen Tagen ist das Leben von Jeff Bezos auf Twitter so, wie man sich das im Internet inszenierte Leben des Amazon-Chefs vorstellt: hier ein paar rührselige Kindheitserinnerungen, (...)

weiterlesen

VERMÖGENSVERWALTER : Blackrock-Chef mahnt Konzerne

Deutschlands Topmanager haben in dieser Woche Post vom mächtigsten Mann der Finanzmärkte erhalten. In einem dreiseitigen Brief, der dem Handelsblatt vorliegt, setzt der Chef von Blackrock, Larry Fink, (...)

weiterlesen

BANKEN : Mahnbrief an die Sparkassen

Verbandspräsident Schleweis warnt vor den Folgen eines Einstiegs privater Investoren bei der NordLB - und wirbt erneut für eine "Super-Landesbank".

Es sind weit mehr als nur gute Neujahrswünsche, die Sparkassenpräsident Helmut Schleweis diese Woche an die Vorstände der 384 Sparkassen verschickt hat. In dem vierseitigen Schreiben, das dem Handelsblatt vorliegt, fordert er von (...)

weiterlesen

Die stillen Macher der deutschen Wirtschaft

Sie gehören nicht zu den lautesten Helden der deutschen Wirtschaft, aber zu den stetigsten. Das Handelsblatt hat bereits zum elften Mal die Pioniere in der deutschen Unternehmerlandschaft ausgezeichnet.

Frust oder Freude? So lautete die Frage, die Sven Afhüppe den 190 geladenen Unternehmern am Mittwochabend im The Charles- Hotel in München in seiner Begrüßungsrede (...)

weiterlesen

BANKERBONI : Nicht vermittelbar

Der geplatzte Wechsel des Starbankers Andrea Orcel wirft ein Schlaglicht auf die exorbitanten Gehälter, meint Michael Brächer.

Nein, Andrea Orcel wird doch nicht Chef der Großbank Santander: Den Spaniern sind seine Gehaltsansprüche aus Orcels altem Vertrag als Chef der Investmentbank des Schweizer Konkurrenten zu hoch. Von 40 bis 50 Millionen Franken an aufgeschobener (...)

weiterlesen
Top