Reform des Deutschen Corporate Governance Kodex

©Gina Sanders/fotolia.com

Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex hat den Entwurf eines grundlegend überarbeiteten Kodex veröffentlicht. Die Änderungsvorschläge betreffen vor allem die Empfehlungen zur Vorstandsvergütung und zur Unabhängigkeit der Anteilseignervertreter im Aufsichtsrat. Weiterlesen[…]

IFRS 9 und IFRS 15 in Europäisches Recht übernommen


© Coloures-pic/fotolia.com
Das lange Warten hat ein Ende. Die beiden neuen Standards des IASB zu Finanzinstrumenten und Umsatzerlösen aus Verträgen mit Kunden sind Ende letzten Jahres in Europäisches Recht übernommen worden. Damit sind sie auch von Unternehmen innerhalb der EU spätestens für Geschäftsjahre, die ab dem 01.01.2018 beginnen, anzuwenden. Eine vorzeitige Anwendung ist möglich.
Die Textausgabe IFRS vom IDW Verlag berücksichtigt in der jetzt erscheinenden Neuauflage den aktuellen Rechtsstand vom 01.01.2017. Die Änderungen an den Standards IFRS 10, IFRS 12 und IAS 28 zur Anwendung der Ausnahme von der Konsolidierungspflicht für Investmentgesellschaften sind somit ebenfalls enthalten. Die IDW Textausgabe IFRS bietet Ihnen folgende Vorteile:
  • aktuelle konsolidierte IFRS-Fassung der amtlichen EU-Texte (inkl. EU-Verordnungen und Kommentaren)
  • synoptische Darstellung in Englisch-Deutsch
  • kompaktes und handliches Buchformat
  • Online-Zugang zur IFRS Digitalen Bibliothek
Bestellen Sie jetzt die aktuelle IDW Textausgabe IFRS!

Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

DOW CHEMICAL: Wiedergeburt eines Chemieriesen


  Gut ein Jahr nach der Fusion mit Dupont ist der US-Chemieriese Dow wieder auf dem Weg in die Selbstständigkeit, mit neuer Aufstellung, schlankerer Struktur und ehrgeizigen Ambitionen. Die neue Dow könnte damit zum Maßstab für deutsche Chemiekonzerne werden.
Aus zwei mach drei. So la utete die Formel hinter der größten Chemiefusion (...) Weiterlesen
Weitere Meldungen

ISA DE: Grundsätze ordnungsmäßiger Abschlussprüfung

©vege/fotolia.com

Bislang hat das IDW die International Standards on Auditing (ISA) in IDW Prüfungsstandards transformiert. Künftig werden die ISA unter Berücksichtigung nationaler Modifikationen unmittelbar angewendet. Im Rahmen von immer globaleren Märkten kommt den ISA eine große Bedeutung zu. Weiterlesen[…]

Fristablauf für die Offenlegung der Jahresabschlüsse

©CrazyCloud/fotolia.com

Das Bundesamt für Justiz (BfJ) weist darauf hin, dass Jahresabschlüsse für das Geschäftsjahr 2017 fristgerecht bis zum Ende des Jahres 2018 einzureichen sind. Ansonsten droht ein Ordnungsgeldverfahren. Weiterlesen[…]

Jahrbuch KoR

©designer491/fotolia.com

Die Rechnungslegung kapitalmarktorientierter Unternehmen hat in den vergangenen Jahren erheblich an Dynamik gewonnen. Die Standards IFRS 15 (Umsatzerfassung) und IFRS 16 (Leasingverträge) halten Unternehmen in Atem: Die Änderungen sind komplex Weiterlesen[…]

Aktuelle Entwicklungen im Abschlussprüfungsmarkt

©vege/fotolia.com

Die Analyse des deutschen Wirtschaftsprüfermarktes für das Jahr 2017 der Wirtschaftsprüferkammer (WPK) zeigt eine hohe und weiter leicht ansteigende Konzentration der Abschlussprüferhonorare auf die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Weiterlesen[…]

ESMA: Prüfungsschwerpunkte 2019

©adrian_ilie825/fotolia.com

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA (European Securities and Markets Authority) hat die Prüfungsschwerpunkte veröffentlicht, die kapitalmarktorientierte Unternehmen und ihre Abschlussprüfer bei der Erstellung und Prüfung der IFRS-Abschlüsse für 2018 besonders berücksichtigen sollten. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top