Investmentfonds: BaFin konsultiert zwei Änderungsverordnungen

©takasu/fotolia.com

Die BaFin hat einen Entwurf zur Änderung der Kapitalanlage-Rechnungslegungs- und -Bewertungsverordnung (KARBV) sowie einen Entwurf zur Änderung der Kapitalanlage-Prüfungsberichte-Verordnung (KAPrüfbV) zur Konsultation gestellt. Weiterlesen[…]

IFRS 9 und IFRS 15 in Europäisches Recht übernommen


© Coloures-pic/fotolia.com
Das lange Warten hat ein Ende. Die beiden neuen Standards des IASB zu Finanzinstrumenten und Umsatzerlösen aus Verträgen mit Kunden sind Ende letzten Jahres in Europäisches Recht übernommen worden. Damit sind sie auch von Unternehmen innerhalb der EU spätestens für Geschäftsjahre, die ab dem 01.01.2018 beginnen, anzuwenden. Eine vorzeitige Anwendung ist möglich.
Die Textausgabe IFRS vom IDW Verlag berücksichtigt in der jetzt erscheinenden Neuauflage den aktuellen Rechtsstand vom 01.01.2017. Die Änderungen an den Standards IFRS 10, IFRS 12 und IAS 28 zur Anwendung der Ausnahme von der Konsolidierungspflicht für Investmentgesellschaften sind somit ebenfalls enthalten. Die IDW Textausgabe IFRS bietet Ihnen folgende Vorteile:
  • aktuelle konsolidierte IFRS-Fassung der amtlichen EU-Texte (inkl. EU-Verordnungen und Kommentaren)
  • synoptische Darstellung in Englisch-Deutsch
  • kompaktes und handliches Buchformat
  • Online-Zugang zur IFRS Digitalen Bibliothek
Bestellen Sie jetzt die aktuelle IDW Textausgabe IFRS!

Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

HORST PIEPENBURG: Solarworlds eifriger Rettungshelfer


  Bonn "Aussichtslose Mandate" nehme er gar nicht erst an, erklärte der erfahrene Insolvenzverwalter Hort Piepenburg einmal. Doch bei Solarworld, seinem jüngsten Mandat, schien es lange so, als müsste der Düsseldorfer Anwalt sein Mantra revidieren. Auch nach mehrwöchiger Suche konnte die Investmentbank Macquarie Mitte Juli noch keinen Investor mit einem konkreten Angebot für Europas einst größten (...) Weiterlesen
  • Der Großaktionär Qatar Foundation soll an den beiden deutschen Fabriken der Ökofirma interessiert sein. Ein Viertel der Jobs könnte so doch noch bestehen bleiben.
  • Beteiligungsgesellschaften, auch als Private Equity bekannt, werden gerne mit schrecklichen Namen gerufen. Der deutsche Politiker Franz Müntefering nannte sie "Heuschrecken". (...)
Weitere Meldungen

Änderungen am IESBA Code of Ethics in Kraft

©adiruch/fotolia.com

Der Code of Ethics for Professional Accountants des internationalen Ethikstandardsetzungsgremiums IESBA sieht neue Pflichten für Berufsangehörige vor, wenn sie Anhaltspunkte für (mutmaßliche) Verstöße des Mandanten gegen bestimmte Rechtsvorschriften feststellen. Weiterlesen[…]

Anforderungen an die Qualitätssicherung in der Wirtschaftsprüferpraxis

©relif/fotolia.com

Der IDW QS 1 enthält eine geschlossene Darstellung der gesetzlichen und satzungsmäßigen Vorschriften zur Qualitätssicherung und berücksichtigt die Anforderungen der internationalen Standards ISQC 1 und ISA 220. Weiterlesen[…]

Wirtschaftsprüferpraxis: Durchführung von Qualitätskontrollen

©AndreyPopov/fotolia.com

Das IDW hat einen neuen Prüfungsstandard sowie Prüfungshinweise veröffentlicht. Ziel des neuen IDW PS 140 und des dazugehörenden IDW PH 9.140 ist es, die Anforderungen der geänderten WPO und der Satzung für Qualitätskontrolle für den Wirtschaftsprüfer zu konkretisieren. Weiterlesen[…]

WP/vBP können Prüfungsberichte elektronisch einreichen

©jamdesign/fotolia.com

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) bietet Wirtschaftsprüfern und vereidigten Buchprüfern an, über die Melde- und Veröffentlichungsplattform (MVP-Fachverfahren) Prüfungsberichte elektronisch einzureichen. Weiterlesen[…]

Veranstaltungshinweis: 16. IFRS KONGRESS 2017

Am 7. und 8. September 2017 findet der 16. IFRS Kongress 2017 in Berlin statt. Der diesjährige Kongress bietet wieder eine Vielzahl interessanter Referenten und Themen rund um die International Financial Reporting Standards. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top